Sommer

Sommer

Der Sommer ist in der TCM dem Element Feuer zugeordnet.
Feuer gibt uns Freiheit. Der Sommer ist die Zeit zu feiern, zu
Lachen, die Zeit der Inspiration und der Herzenskraft. Im Sommer trifft die
vom Himmel absteigende Energie mit der von der Erde aufsteigenden
Energie zusammen. Durch die Verbindung dieser Energien entsteht reichliches
Wachstum, Bewegung und Fluss. Wichtig dabei ist körperlich rege zu bleiben, heiter zu
zu sein um nicht in die Stagnation zu fallen und den negativen Emotionen wie Stress
Zeitdruck und innerlicher Unruhe ausgesetzt zu sein.

Gut unterstützend ist auch die richtige Ernährung:

Die Nahrung soll nur milde gewürzt, (gut eignen sich die frischen Sommerkräuter) eher fettarm sein um das Herz nicht zu sehr zu belasten. Leichtverdauliche Kost mit absenkenden Bitterstoffen (Blattsalate) eignet sich bei äußerer Hitze besonders gut.

Nahrungsmittel mit erfrischender und kalter Temperaturwirkung sorgen je nach Witterung für den inneren und äußeren Ausgleich.

Obst:

Himbeere, Brombeere, Erdbeere, Ribisl, Preiselbeere, Heidelbeere, Stachelbeere,
Apfel, Birne, Quitte, Rhabarber.

Gemüse:

Artischocke, Blumenkohl, Broccoli, Chinakohl, Essiggurke, Feldsalat, Kresse, Kohlrabi, Mangold, Melanzani, Paprika, Rettich, Radieschen, Rucola, Radicchio, Rote Rübe, Schwarzwurzel, Sellerie, Spargel, Spinat, Tomate, Zucchini.

Gewürze:

Distelöl, Estragon, Olive, Sesam, Sonnenblumenöl, Miso, Salz, Sojasauce.

Getreide/Hülsenfrüchte:

Dinkel, Gerste, Weizen, Reis, Roggen, Sojabohne, getrocknete Hülsenfrüchte, Mungbohne.

Fleisch/Fisch:

Hase, Ente, Kaviar, Krabbe, Tintenfisch.

Milchprodukte:

Saure Dickmilch, Joghurt, Sauermilch, Sauerrahm.

Getränke:

Champagner, frischer Fruchtsaft, Früchtetee, Gemüsesaft, Getreidekaffe, Hagebuttentee, Pfefferminztee, Hibiskustee, Sauerkrautsaft, Sojamilch, trockener Weißwein, Malzbier, Weizenbier.